enercity positive news verwendet Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, wie sie in unserer Datenschutzinformation im Detail ausgeführt sind.
Akzeptieren

Neu: die Rechnung im Video

Neu: Die Rechnung im Video

Den Clip ganz entspannt auf dem Tablet ansehen.

Pilotprojekt bei enercity: Seit Ende Januar erhalten Kunden mit ihrer Jahresrechnung einen Link, der zu ihrem persönlichen Video führt. Bei diesem neuen Service wird die Kostenaufstellung individuell und detailliert erläutert. „Die Rechnung ist in allen Bereichen unseres Kundenservices immer ein wichtiges Thema“, berichtet Stefani Schünemann, Leiterin des KundenCenters von enercity.

Jetzt werden die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet. Warum wird die Gaslieferung in Kubikmeter auf dem Zähler abgelesen, aber auf der Rechnung in Kilowattstunden ausgewiesen? Und warum gibt es nur elf Abschläge und nicht zwölf? Wie hat sich mein Jahresverbrauch verändert? Fragen wie diese werden beantwortet – und noch mehr. Denn das Rechnungs-Erklärvideo ist für jeden Kunden individuell gestaltet und bezieht sich auf die eigenen Daten.

„Die Kundendaten liegen uns elektronisch vor und wenn der Kunde seinen Zugangscode eingibt, wird sein persönliches Video für ihn zeitgleich generiert“, erzählt Thomas Schrader, Referent für Sonderaufgaben und IT bei enercity. Aus diesem Grund kann es auch einen Moment dauern, bis es verfügbar ist. Dann führt der Clip den Kunden Schritt für Schritt durch seine Rechnung – übrigens auch auf dem Tablet oder Handy.