enercity positive news verwendet Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, wie sie in unserer Datenschutzinformation im Detail ausgeführt sind.
Akzeptieren
Hannover-Tipp

Unterwasserwelt in Hannnover

Wenn es draußen nass, kalt und grau ist, kann man gut einen kleinen Urlaub vom Winter vertragen. Eine schöne Ausflugsmöglichkeit bietet das SEA LIFE Hannover. Besucher bestaunen die faszinierende Unterwasserwelt in 40 Ozeanbecken und spazieren durch einen tropischen Regenwald. Der Dschungel beherbergt rund 1.200 Urwaldpflanzen, auf dem gesamten Gelände tummeln sich rund 2.500 Tiere aus 160 Arten. Neueste Attraktion: Besucher können mit speziell ausgebildeten Rangern eine Expedition durch den Dschungel machen und so Flora und Fauna kennenlernen.

Bunte Fische sind im SeaLife zu sehen.

Wenn es draußen nass, kalt und grau ist, kann man gut einen kleinen Urlaub vom Winter vertragen. Eine schöne Ausflugsmöglichkeit bietet das SEA LIFE Hannover. Besucher bestaunen die faszinierende Unterwasserwelt in 40 Ozeanbecken und spazieren durch einen tropischen Regenwald. Der Dschungel beherbergt rund 1.200 Urwaldpflanzen, auf dem gesamten Gelände tummeln sich rund 2.500 Tiere aus 160 Arten. Neueste Attraktion: Besucher können mit speziell ausgebildeten Rangern eine Expedition durch den Dschungel machen und so Flora und Fauna kennenlernen.

Mehr Infos bekommen Sie hier

Das SEA LIFE Hannover in Zahlen

  • 3.500 Quadratmeter Fläche
  • 300.000 Liter Ozeanbecken
  • 8 Meter langer Acrylglastunnel
  • 2.500 Tiere
  • 160 Arten
  • 40 Becken
  • 950 Quadratmeter Dschungel
  • 12 Meter hohe Kuppel
  • 1.200 Urwaldpflanzen
  • 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 48 SEA LIFE Aquarien weltweit