enercity positive news verwendet Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, wie sie in unserer Datenschutzinformation im Detail ausgeführt sind.
Akzeptieren
Hannover-Tipp

Die Kunst im Alltag

Haben Sie einen Stromkasten schon einmal bewusst wahrgenommen? Ab dem 17. Oktober 2015 haben Sie die Gelegenheit dazu. Ab da setzt die amerikanische Künstlerin und Bildhauerin Rita McBride Stromkästen und andere alltägliche Dinge in der kestnergesellschaft in Szene.

Wirft außergewöhnliche Blicke auf Alltägliches: Rita McBride aus Des Moines, Iowa.

Haben Sie einen Stromkasten schon einmal bewusst wahrgenommen? Ab dem 17. Oktober 2015 haben Sie die Gelegenheit dazu. Ab da setzt die amerikanische Künstlerin und Bildhauerin Rita McBride Stromkästen und andere alltägliche Dinge in der kestnergesellschaft in Szene. Bis zum 10. Januar 2016 präsentiert sie Objekte wie Fensterblenden, Abluftschächte und andere Leitsysteme im städtischen Raum, die wir sonst übersehen. Die Ausstellung ist darüber hinaus das kuratorische Debüt von Christina Végh, der neuen Direktorin der kestnergesellschaft.

Mehr Infos zum Programm der kestnergesellschaft unter www.kestnergesellschaft.de