enercity positive news verwendet Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, wie sie in unserer Datenschutzinformation im Detail ausgeführt sind.
Akzeptieren
positive news - der Privatkunden Newsletter von enercity Hannover
positive news 06/2014

Ausbildung bei enercity

Der Energiedienstleister gehört zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region Hannover. Jedes Jahr werden 31 neue Azubis für fünf verschiedene Berufe und drei duale Studiengänge eingestellt.

Vom Mechatroniker bis zum Bachelor: enercity hat ein breit ge­fächer­tes Ausbildungs­platz­angebot.
Vom Mechatroniker bis zum Bachelor: enercity hat ein breit ge­fächer­tes Ausbildungs­platz­angebot.

Berufe mit Zukunft: Bei enercity haben Auszubildende verschiedene Möglichkeiten, in der Energiewirtschaft durchzustarten. Dazu bietet enercity ein breites und vielseitiges Berufsspektrum an – drei kauf­män­nische und fünf technische Berufe und duale Studiengänge, wie zum Beispiel Industrie­kauf­mann/-frau, Elektroniker/-in, Industrie­mecha­niker/-in oder Mechatroniker/-in.

mehr

Ist dir kalt, Schatz?

Frieren oder schwitzen? Weder noch: Auch bei Wohlfühl-Temperaturen kann man sparen.
Frieren oder schwitzen? Weder noch: Auch bei Wohlfühl-Temperaturen kann man sparen.
Sie macht sich eine Wärmflasche, er sitzt im T-Shirt da. Männer und Frauen empfinden Tem­pe­ra­tu­ren sehr unterschiedlich. Einig sind sie sich dabei, dass die Heizsaison energiesparend und kosten­günstig sein soll.

mehr

Sparen wir Energie im Schlaf?

Selbst im Schlaf verbrauchen wir Energie.
Selbst im Schlaf verbrauchen wir Energie.
Schlaf ist ein Mysterium. Die Forschung weiß immer noch nicht ganz genau, was im Schlaf passiert und wozu er eigentlich gut ist. Klar ist nur: Menschen und Tiere sparen in Schlafphasen Energie.

mehr

Die Wölfe kehren zurück

Wieder da: Auch in Niedersachsen wird der Wolf wieder heimisch. (Foto: www.public-domain-image.com / Hollingsworth John and Karen, U.S. Fish and Wildlife Service)
Wieder da: Auch in Niedersachsen wird der Wolf wieder heimisch. (Foto: www.public-domain-image.com / Hollingsworth John and Karen, U.S. Fish and Wildlife Service)
Mehr als 100 Jahre lang war der Wolf aus Deutschland verschwun­den. Inzwischen ist er eine geschütz­te Wildtierart und darf sich wieder ansiedeln. Am enercity Wasserwerk in Fuhrberg wurde bereits einer gesichtet.

mehr

ServiceCenter
Energie-Neuheit

Hilfreiche Stammzellen

Helfer in der Stammzellen-Not: Carlo Kallen von enercity.  
Hannover-Tipp

Der King im Theatermuseum

Der King im Theatermuseum  
EnergieSparShop

Clever heizen

Heizkörperthermostate sind kleine Helfer mit großer Wirkung.  
TÜV NORD - geprüfte Kundenzufriedenheit