enercity positive news verwendet Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies, wie sie in unserer Datenschutzinformation im Detail ausgeführt sind.
Akzeptieren

Günstiger Gas geben

Noch schnell beantragen: Bis zum 31. März läuft die enercity-Sonderförderung für Erdgasfahrzeuge.

Günstiger Gas geben - Hauptmotiv - Autofahrer beim Erdgastanken

Wer Erdgas tankt, fährt klimafreundlich: Gegenüber Benzin- und Dieselfahrzeugen stoßen Autos mit Erdgasantrieb bei gleicher Leistung bis zu 80 Prozent weniger Schadstoffe aus und sparen bis zu einem Viertel CO2 ein.

Bei allen neu zugelassenen Fahrzeugen belohnt enercity die Umstellung auf den umweltfreundlichen Kraftstoff regulär mit 250 Kilogramm kostenlosem Erdgas. Zum Start der Autokaufsaison 2012 gilt jetzt sogar eine Sonderförderung: Für jeden bis zum 31. März eingereichten Antrag erhöht sich die Freimenge auf 1.200 Kilogramm Erdgas zum Nulltarif. Das reicht immerhin für 20.000 Kilo­meter – also einmal um die halbe Welt. Wichtig ist der Zeitpunkt der Antragstellung. Die Vorlage des Fahrzeugscheins kann bis Ende 2012 nachgeholt werden.

Auch unabhängig von der Förderung schonen Autos mit Erdgasantrieb den Geldbeutel:
Die Fahrkosten fallen nur halb so hoch aus wie bei Benzinern und liegen bis zu 30 Prozent unter denen vergleichbarer Dieselfahrzeuge. Daran wird sich vorerst auch nichts ändern: Bis 2018 ist der reduzierte Mineralölsteuersatz für Erdgas als Kraftstoff festge­schrieben.

Doppelt sparen lässt sich übrigens immer wieder mit vergünstigten Aktionsmodellen der Fahrzeughersteller. Zum Beispiel bietet VW den Caddy EcoFuel zurzeit mit einem Preis­vorteil von bis zu 6.268 Euro an.

Mehr Informationen und den Antrag für die aktuelle Sonderförderung zum Herunterladen finden Sie unter www.enercity-contracting.de.


Volltanken, bitte!
Diese Tankstellen in Hannover bieten Erdgas an:


Für die Darstellung der Karte benötigen Sie JavaScript